08. Januar 2023
Ich weiß es nicht genau, ich glaube, New Model Army mit mindestens 17 Konzerten habe ich am häufigsten live gesehen. Dann dürfte M.Walking On The Water folgen und dann Cochise. Einige Bands und Künstler*innen habe ich vier-fünf Mal live erleben dürfen, ich werde aber jetzt keine Aufzählung starten. Das lauteste Konzert: Bob Mould mit Sugar. Das war so laut (und dadurch breiig), dass ich es nicht bis zum Ende durchgehalten habe. Okay: Ätzrock aus Castrop-Rauxel waren ähnlich laut. Die...
keine Pläne · 08. Januar 2023
Some call it "Krebsgelaber
Ich nehme mir nichts mehr vor, mache keine Pläne mehr und setze mir keine neuen Ziele. Ich kündige nichts mehr an, mache keine Versprechungen und lasse alles auf mich zukommen. Fast alle meine Pläne und Vorhaben scheitern oder verzögern sich seit ungefähr einem Jahr. Ist so. Alles hängt von meiner Tagesform und meinem Schmerzpegel ab. Es gibt Tage, da schaffe ich viel, habe Ideen und Projekte für die nahe Zukunft im Kopf, bin durchweg optimistisch, wenn nicht gar euphorisch. Es gibt aber...
31. Dezember 2022
Ich habe also 2022 überlebt. Und das ist nicht selbstverständlich, öfters sah es verdammt so aus, dass es das nun war. Egal: Ich habe es überlebt und erwarte nun ein besseres 2023. Zum Zustand der Welt, dieses Staates und zur allgemeinen Lage äußere ich mich jetzt nicht, machen viele andere Menschen und einige können das einfach besser formulieren. Außerdem seht ihr ja alle, was Sache ist. Auch wenn unsere Einschätzungen und Konsequenzen vielfältig sind. Zur Musik und Literatur gibt...
20. Dezember 2022
New Model Army, Feiern!, Jazz, Purple Mountains, Fußball-WM
20. Dezember 2022
Still alive Das Hier und Jetzt ist schlichtes Überleben Leben ist was Anderes Leben war Aber wer weiß: Vielleicht wird Leben auch mal wieder sein Es ist noch nicht vorbei …
06. Dezember 2022
Das Gedicht ist noch nicht ganz fertig. Es wird wohl ein Chapbook werden, das Anfang nächsten Jahres bei RUP erscheinen wird.
04. Dezember 2022
Scheinbar bin ich doch ein Optimist: Ich habe mir jetzt einen Kalender für 2023 bestellt Und habe auch schon die ersten (Arzt-)Termine Die ich da notieren werde Es ist erst vorbei Wenn es vorbei ist Und noch leide ich Und solange ich diese Schmerzen spüre Lebe ich auch noch N bisschen Für nächste Woche einen Krankenhausaufenthalt (Ne Spiegelung meines Kehlkopfs unter Vollnarkose) Abgesagt: Ich bin zu krank für das Krankenhaus Und das ist doch auch mal ne geile Zeile, oder? Jetzt kämpfe...
18. November 2022
Kein Bier in den Stadien bei der Fußball-WM. Das finde ich nicht schlimm, kann es sogar verstehen und tolerieren. Was schlimm ist: Da wurde lange über einen Kompromiss verhandelt, dieser wurde sogar gefunden und nur einige Tage vor Beginn dieser Farce zeigt die Regierung von Katar der FIFA ne lange Nase. Und die lässt das mit sich machen. Budweiser (ist das überhaupt Bier?) ist einer der Hauptsponsoren der Fußball-WM. Es bleibt spannend, wie da die Reaktionen ausfallen. Die FIFA ist ja nur...
14. November 2022
Aron, der Streber, war heute wieder mal schneller als ich. Gestern Abend legte er sich seufzend im Flur, kroch irgendwann auf sein Hundebett, fiel davon runter und hörte dann nach kurzem Kampf auf zu atmen. Claudia lag die ganze Nacht bis zum Ende neben ihn, auch Nora beobachtete und schnüffelte, nur ich wurde ins Bett geschickt. Weil ich ja selber nicht mehr kann. Claudia weckte mich dann, als er seinen letzten Atemzug tat. ES IST OKAY SO. Eigentlich wollte ich ja keine Abschiede mehr...
10. November 2022
Ja. Natürlich werde ich die Fußball-WM boykottieren. Nein. Natürlich werde ich gucken. Eine Fußball-WM in den Wintermonaten ist absoluter Schwachsinn. Ich finde es toll: Der VfL Bochum benötigt diese Winterpause, um vielleicht danach doch noch die unwahrscheinliche Chance des Ligaverbleibs wahrzunehmen. Für mich kann die Winterpause nicht früh genug kommen. Davon abgesehen, dass das Gastgeberland Katar keinerlei Fußballtradition und damit auch keinerlei Legitimation eines...

Mehr anzeigen