13. Oktober 2021
Aufstehen lohnt nicht (frag nach bei Sarah 😊) Stehaufmännchen bleib liegen! Aufstehen lohnt nicht Ich zum Beispiel bin immer wieder aufgestanden und die Schmerzen waren jedes Mal stärker als zuvor Nichts wurde besser Nichts wird besser Und die neuen Katastrophen warten nur um mich erneut auf die Bretter zu schicken Stehaufmännchen bleib liegen! Genieße deine Träume und deine Erinnerungen an vermeintliche Siege das ist schöner als das was kommen wird Bleib liegen Stehaufmännchen Du...
13. Oktober 2021
Das Herz ist ein Hohlmuskel mit Sollbruchstellen Da gibt es viele Teile die bei Belastung einfach brechen müssen und scheinbar ist das so geplant (von wem oder was auch immer) Das ist eine positive Feststellung Sollbruchstellen können in der Regel halt immer repariert werden Es gehört einfach dazu dass sie kaputt gehen Es nervt halt jedes Mal Nee Das hier ist nicht über Anatomie Es ist über das Leben Von einem der sich mit Narben im Herzen auskennt
06. September 2021
Ich mochte ABBA noch nie. Okay, 1974 (?) ihr GrandPrix Sieg mit Waterloo – das war okay, alles danach war einfach nicht mein Stil. Jetzt starten sie nach 40 Jahren ein Comeback und lösen viele Reaktionen und massig Begeisterung aus. Ihre neuen Songs klingen wie früher, das könnte okay sein, für mich relativ egal. Aber es gibt da ne Sache, die ich an diesem Comeback einfach nur zum Kotzen und auch ziemlich gefährlich finde: ABBA altern nicht. Nach vierzig Jahren klingen sie noch genauso,...
01. September 2021
In diesem verregneten Sommer ist Fliegentöten mein Lieblingshobby „What can a poor boy do …“ Ich wurde im Jahr der ersten Rolling Stones Single geboren & sie begleiteten mich mein ganzes Leben lang & jetzt – nach 58 Jahren – scheint da was zu enden was unsterblich galt & Charlie war eben mehr als nur ein Drummer Ohne Charlie sind das nicht mehr die Stones auch wenn die Glimmer Twins weiter machen Natürlich: Irgendwann musste sowas passieren Ich hoffte bloß immer dass...
06. August 2021
Genesung Bewusst und vergnügt einen Song gehört & innerlich mitgetanzt & gesungen Zwei Seiten gelesen (egal, dass es nur das Bundesligasonderheft des Kickers war) Meine Gitarren geputzt & 5 Minuten gespielt (Mann, bin ich schlecht geworden!) Einen Satz Poesie produziert & dieses Teil geschrieben Vielleicht ist das wenig aber für die letzten Monate ist das ziemlich viel Ich bin noch nicht wieder da aber ich bin auf dem Weg zu mir Ist doch was! Ich will immer noch neu starten...
16. Juli 2021
Warum ich nichts Neues mehr schreibe - Zustandsbeschreibung eines alten kranken Mannes in Zeiten der Pest Natürlich machte mich die Pandemie ziemlich sprachlos: Andere Menschen hatten mehr Ahnung, deren Texte leitete ich weiter und kommentierte höchstens ein bisschen. Und viele Reaktionen und Verhaltensweisen machen mich wütend und lassen mich noch mehr an den Menschen hier zweifeln. Die deutlich auftretenden Missstände im Gesundheitswesen, der Bildung, der Kinderbetreuung, der Situation...
24. Juni 2021
Grundsätzlich mag ich wenig Menschen. Ist so. Und deshalb mag ich auch keine Schwulen, Lesben, Transgender oder was auch immer. Ich mag Liebende und es ist mir einfach völlig egal, wen sie lieben. Es sei denn, es findet da ein Machtmissbrauch statt und leider gibt es den in allen Formen von Beziehungen. Grundsätzlich mag ich Liebende… Ich mag n paar meiner schwulen, lesbischen, bisexuellen, heterosexuellen, transgender Bekannten. Können tolle Menschen sein. Aber ich mag sie wegen ihrer...
23. Mai 2021
Um ca. 17.20 Uhr heute habe ich geweint. Ich war ergriffen, es waren Freudentränen. 11 Jahre hatte ich darauf gewartet. Seit ca. 45 Jahre bin ich Fan des VfL Bochum. Ich habe die Zeit der „Unabsteigbaren“ voller Stolz erlebt. Meine „graue Maus“ kam in den UEFA-Cup, stieg ab, stieg wieder auf, stieg ab… Und blieb dann elf Jahre in der zweiten Fußball-Liga. Teilweise drohte ein weiterer Abstieg. Andere Vereine wie zum Beispiel Kaiserslautern und 1860 München gingen unter, ich hatte...
15. Mai 2021
Länder, Staaten sind mir egal. Religionen gehen mir am Arsch vorbei. Jede/r soll glauben, was er/sie will. Und zu welchem Staat ein Mensch gehört hat nix zu sagen. Regierungen und Terroristen sind mir nicht egal. Oft finde ich sie zum Kotzen. In meinen jungen Jahren hielt ich stets zu den Palästinenser*innen, ich hatte keine Ahnung, aber es passte zu meiner politischen Grundeinstellung. Heute missachte ich den Terror der Hamas, finde aber auch Netanjahu widerlich und weigere mich, mich...
04. Mai 2021
11 Neuerscheinungen, die ich erwähnenswert finde in einer Woche. Bisher hat 2021 ja wenig neues gebracht, jetzt scheint es loszulegen und überfordert mich beinahe. Also: Die neue Broilers ist Popmusik. Gute Popmusik aber für mich nicht mehr Broilers. Ich brauche keine Toten Hosen-Kopie. Anders machen es Swiss& die Andern: Ihr „linksradikaler Schlager“ ist ein Schlager und eigentlich Scheiße, aber durch seine Ironie und seine Performance einfach geil. Ein Ohrwurm, der sich festsetzt....

Mehr anzeigen