10. April 2019
Mein neues Buch wird bei LiteraFreakPress erscheinen. Wahrscheinlich im Sommer. Eigentlich hätte ich im Laufe dieser Woche das Manuskript abgeben sollen, aber dann kamen mal wieder andere Sachen (dazu gleich…) und mein leidgeprüfter Verleger muss noch eine Woche warten. Ab September bin ich bereit für Lesungen. Falls sich Termine ergeben, werde ich mir immer eine/n RezitatorIn suchen, der/die meine Texte vorträgt und selber für den Dialog anwesend sein. Könnte funktionieren, ist...
04. April 2019
Mal Netflix und Sky und YouTube links liegen lassen und stattdessen endlich wieder Schallplatten auflegen. Funktioniert (im Moment mit Eric Burdon & War). Mal wieder in den Sessel legen und ein Buch in die Hand nehmen. Vorsatz für morgen. Mal wieder die Pinsel und die Gitarren entstauben und benutzen. Vorsatz für bald. Gartenarbeit geht bei mir nur bei trockenem Wetter. Aber da funktioniert es eindeutig und ich habe auch schon n bisschen angefangen. An den Baustellen und an meinen Texten...
26. März 2019
Aus den Boxen kommt ein Mitschnitt eines Konzertes von Lou Reed von 1992 (dank an Christoph!). Das ist witzig, denn es muss diese Tour gewesen sein, bei der ich Lou zum letzten Mal live gesehen habe und etwas irritiert die Halle in Ddorf nach dem Konzert verlassen habe: Die Konzerthalle war vollständig bestuhlt, es herrschte Rauchverbot (damals noch ein Novum), wer die Halle zum Pinkeln oder Rauchen verlassen wollte musste bis zur Pause draußen bleiben und es war verboten, seinen Platz zu...
12. März 2019
Ich habe jetzt all meine Dinger in die Wolke gepackt. Texte, Fragmente, Briefwechsel und Fotos und all den Kram: Nicht mehr auf dem Compi, auf CDs, externe Festplatten oder USB-Sticks, sondern wo auch immer... Keine Ahnung, ob ich das mag, aber so läuft das mittlerweile. Dies Ding habe ich bestimmt schon mal gepostet, aber da dieser Blog recht neu ist poste ich es einfach noch mal:
11. März 2019
On the road to nowhere oder: Bin auf meinem Weg Wahrscheinlich ist diese Straße eine Sackgasse Wahrscheinlich ist diese Straße eine Einbahnstraße Vielleicht sogar beides (und das wäre ziemlich blöd…) Wahrscheinlich ist die Überholspur auf der ich mich befinde nur eine Illusion Ich gebe Vollgas bis der Motor streikt das Benzin endet oder die Mauer auftaucht Soviel zu meiner Highway-Romantik
11. März 2019
Eberhard war ein Arschloch, das uns zwei Tage lang genervt hat. Hagelschauer, massig Regen, sogar n bisschen Schnee und immer wieder heftiger Wind, teilweise mit Orkanböen – nee, Eberhard machte uns keinen Spaß. Jetzt ist er weg. Das Haus steht noch, es scheint nicht viel passiert zu sein, außer, dass wir im Garten aufräumen müssen und massig Äste auf der Straße liegen. Die Satellitenschüssel hat nun endgültig die Arbeit/den Empfang verweigert. Ich kann noch nicht aufs Dach, weil es...
06. März 2019
Karneval ist vorbei. Und den Rosenmontagszug hier in unserem Dorf habe ich wieder genossen. Er führt direkt an unserem Haus vorbei und die Ottensteiner stecken jedes Jahr verdammt viel Mühe, Arbeit, Kreativität und Liebe in ihre Motivwagen und Gruppen. 88 Beiträge waren es dieses Jahr! Nicht schlecht, für ein kleines Dorf! In meiner Ruhrpottjugend, also gymnasiale Oberstufe, gingen wir am Rosenmontag spätestens mittags saufen. Karneval ging uns eigentlich am Arsch vorbei aber wir ließen...
03. März 2019
Wann fing das an, diese Liebe zum geschriebenen Wort, zur Literatur, zum Songwriting oder Liedermacherei, meine Liebe zur Poesie? Sehr früh. Schon vor der Schule buchstabierte ich Werbung an den Geschäften und begann, zu lesen. Keine Ahnung, warum. Besonders gefördert wurde es nicht. Meine drei Jahre ältere Schwester und ich bekamen am Kinderbett Märchen vorgelesen oder erzählt, daran erinnere ich mich vage. Dann las ich im Bett, teilweise mit Taschenlampe unter der Bettdecke. Enid Blyton...
26. Februar 2019
Natürlich erinnere ich mich noch an meinen ersten Fick. Natürlich erinnere ich mich noch an meinen letzten Fick. Natürlich werde ich da keine Einzelheiten berichten. Ich hatte geile Ficks und ich hatte zärtliche Ficks. Ich hatte berauschte Ficks und die waren teilweise toll und teilweise katastrophal. Ich hatte Ficks, die eher eine Pflichtaufgabe waren und ich hatte Ficks voller Zärtlichkeit und Lust nach denen ich schwebte. Ich werde von keinem Fick berichten. Ich werde keine Körper in...
24. Februar 2019
Meine moderne Welt rebelliert gegen den Chaoten, der nur nutzen will, aber keine Ahnung von Wartung oder sonst was hat … Mein W-Lan ist äußerst schwach und fällt oft aus, meine Ethernet-Verbindung ist viel zu lahm für meinen Glasfaseranschluss, irgendwas stimmt nicht (Router?). Ganz zu schweigen, von unserem Satellitenempfang: Seit einem Jahr versuche ich, die Schüssel auszurichten. So richtig kriege ich das nicht hin, wir empfangen nur wenige Programme, aber immerhin. Ne neue Schüssel...

Mehr anzeigen